Konzept

Ein Gesundheitskonzept wie es sein sollte

Schmerzfreiheit, Prävention und Steigerung des Fitnesslevels durch einen systemischen Drei–Säulen–Verlauf: med. AnamneseReset/TherapieSport

Das MedicalSports–Gesundheitskonzept ist dazu ausgerichtet, der Ursache von Schmerzsymptomen auf den Grund zu gehen, sie zu beheben und den Körper wieder in seine Normalität zu begleiten. Hierbei wird der Körper als ein ganzes aufeinander wirkendes System betrachtet. Um Zusammenhänge zu erkennen, dient die umfassende medizinische Anamnese, in der verschiedene Analysen Bestandteile sind. Sie dient dazu, das Beschwerdebild so detailliert wie möglich in Erfahrung zu bringen. Nicht nur die Symptome, sondern vor allem die Vorgeschichte und viele Parameter des derzeitigen Gesundheitszustandes, ergeben entscheidende Hinweise auf den Therapie- und Trainingsansatz. Beim Reset wird der Körper durch vier begleitende Module wieder in seinen natürlichen physikalischen Urzustand therapiert. Anwendungen aus der Physiotherapie, Osteopathie und Heilpraktik, med. Indikationstraining, Einbezug der Ernährung und Entspannungsmaßnahmen werden nach Bedarf der Therapie eingesetzt. Ist der Körper resettet, ist er wieder in der Lage, funktionelle Bewegungsmuster im Ganzen auszuführen. Diese Bewegungsmuster werden durch gezielte Übungen geschult und dadurch im Nervensystem abgespeichert. Alltägliche Bewegungsabläufe sind wieder schmerzfrei und
ohne Fehlhaltungen möglich. Um dies beizubehalten, ist es wichtig, weiter Sport zu machen. Muskeln werden gestärkt, die Leistung gesteigert. Durch ein Personal Training wird einer erneuten Fehlhaltung vorgebeugt.

Ich verspreche Ihnen: Entfaltung Ihrer vollen Leistungsstärke!

Kevin Maglia

Dipl. personal trainer

KonzeptPräsentation

Die medizinische Anamnese

Die aufwendige medizinische Anamnese dient dazu, alle Parameter, die Einfluss auf Ihren Gesundheitszustand haben, zu ermitteln.

Funktionelle Analysen

  • Eine ganzkörperliche Untersuchung zur Feststellung orthopädische Einschränkungen
  • Faszielle Distorsionstests
  • Wirbelsäulentest

Neurologische Analyse

  • Beinhaltet verschiedene neurologische Sehnenreflextests
  • Bandscheibentest
  • Koordinations- und Gleichgewichtstests

InBody (Körperzusammensetzungsanalyse)
Der InBody analysiert, mit modernster Technik, präzise das Gewicht und den segmentalen Muskel- und Fettanteil in Armen, Beinen und Rumpf. Darüber hinaus werden Körperwasser, das prozentuale Körperfett und der Grundumsatz ermittelt. Die Ergebnisse werden schriftlich und graphisch auf einem Befundbogen aufgezeigt.

Bewegungs- und Haltungsanalyse
Durch eine funktionelle Bewegungsanalyse (Functional Movement Screen) erkennen wir objektiv Einschränkungen im Bewegungsablauf:

  • Mobilität
  • Asymmetrien und Muskeldysbalancen
  • das Zusammenspiel von Muskelketten
  • Stabilität und Kraft der Muskeln
  • Koordination und Gleichgewicht
  • Körperhaltung

Leistungsdiagnostik
Herz-Kreislauf-Analyse
Durch Blutdruckmessung, Pulsmessungen und Leistungsdiagnostik im Kardiobereich wird die Herzreaktion bei Widerstand und steigender Belastung untersucht.

Beratung zu Vorerkrankungen
Wir beziehen bei Festlegung Ihres Therapie- und Trainingsplans vorliegende Vorerkrankungen mit ein (wie z.B. Bluthochdruck, Stoffwechselstörungen, chronische Erkrankungen, Operationen, internistische, kardiologische und neurologische Erkrankungen sowie Medikamenteneinnahmen).

Beratung Ärztebriefe
Die Befunde Ihres Arztes geben uns Informationen der Untersuchungen, die nur ein Mediziner durchführen darf.
Dies sind unter anderem:

  • Internistische Diagnostik
  • MRT – Bildgebung
  • Röntgenaufnahmen

Wir nehmen uns Zeit die Ärztebriefe zu erläutern und Ihnen detaillierte Empfehlungen im Bezug auf Sport, Entspannung und Ernährung aufzuzeigen.

MRT – Bildgebung
In Kooperation mit dem Medical Center Grand-Arc in Düsseldorf, wird es uns ermöglicht, Ihnen einen schnellstmöglichen Temin zu buchen. Wir stehen mit dem dortigen Arzt im engen Austausch.

Kardiologische Diagnostik – EKG
Unser EKG misst den individuellen Cardio-Stress-Index (CSI). Dieser zeigt die aktuelle Stressbelastung des Herzens auf, der sowohl durch mentale als auch körperliche Überlastung entstehen kann. Die Herzratenvariabilität ist ein Indikator dafür, wie gut das Herz auf innere und äußere Umwelteinflüsse, die auf den Organismus einwirken, reagieren kann. So ist die HRV abhängig von verschiedenen Faktoren: Alter, Geschlecht, Stoffwechselaktivität, psychische sowie physische Belastung und sportlicher Trainingszustand. Eine ausreichende Herzratenvariabilität ist daher ein Hinweis auf Gesundheit.

Schmerzdiagnostik
Durch Ihre Schmerzbeschreibung und unseren Bewegungstests finden wir Zusammenhänge, die aufeinander wirken und uns somit Informationen über Schmerzpunkte und Ursache geben.

Gesundheitsbefragung
Anhand eines Fragebogens wird der derzeitige Gesundheitszustand ermittelt.
Dazu werden viele Einflüsse des gewohnten Lebensstils mit einbezogen.

Ernährungsanalyse
Ernährung spielt eine wichtige Rolle, um unseren Körper gesund zu halten, aber auch, um zur Genesung beizutragen – wie umgekehrt die falsche Ernährung krank machen kann. Welchen Einfluss Ihre gewohnte Ernährung auf Ihre Beschwerden hat, wird von unserer ausgebildeten Ernährungsberaterin ermittelt.

Die Säule Reset ist eine Sonderheit und unterscheidet MedicalSport von anderen klassischen Personal-Training-Studios mit Therapieansatz. Beim Reset wird der Körper durch vier begleitende Module wieder in seinen natürlichen physikalischen Urzustand therapiert und führt somit zu einer ganzheitlichen Gesundung.

Dies dient als erfolgsversprechende Alternative oder Begleitung nach einer Operation oder Medikamenteneinnahme. Die Module sind aufeinander aufgebaut und verstehen sich als ein zu durchlaufendes System. MedicalSports ist davon überzeugt, dass ein Erfolg einer Therapie nur durch die Betrachtung aller Zusammenhänge des Ganzen zu erreichen ist.

Modul 1

Die Anwendungen der Therapie sind Bestandteile aus der Physiotherapie, Osteopathie und Heilpraktik. Sie bestehen aus manuellen Techniken, die orthopädische Probleme beheben. An erster Stelle des ganzheitlichen Systems stehen die manuellen Therapien durch Spezialisten. Nur so ist Bewegung nach z.B. einer Operation oder Verletzung sinnvoll. Denn bei akutem Schmerz ist Training kontraproduktiv.

Modul 2

Die Entspannung – körperlich und seelisch.
Für körperliche Entspannung sorgen verschiedene Methoden von klassischen Massagen sowie Faszienmassagen. Muskelverspannungen und Faszienverklebugen werden gelöst. Ist das Gewebe wieder in seine natürliche Struktur zurückjustiert, werden Organe und Muskeln, durch den wiedererhaltenden Energiefluss, versorgt. Stoffwechsel und Lymphfluss werden angeregt.

Faszienentspannung
Durch manuelle Massagen und unterschiedliche Tools werden Faszienverklebungen innerhalb der Faszienketten gelöst und neuen Verklebungen vorgebeugt. Mit geübten Händen werden gezielt Blockaden und Mobilitätsverluste im Bewegungsapparat oder Verklebungen wieder richtig strukturiert. Das Körpersystem entspannt sich und funktioniert schmerzfrei im Einklang.

Massagen
Das Angebot beinhaltet Massagen zum Lösen von Muskelverspannungen und Muskelverhärtungen sowie diverse Entspannungsmassagen. Anwendungen aus der Phyto- und Alternativmedizin: Unterstützt wird der Heilungsprozess durch Muskelschmerzpunkt- und Wärmetherapien mit Hilfe von Akkupressur, Akkupunktur, Schröpfen, Tapen, Moxibustion, Fango und wärmenden Kräutern.

Stressmanagement und Achtsamkeit
Die seelische Entspannung betrifft das Stressmanagement. Stress ist nicht nur ein Auslöser für seelische, sondern auch für körperliche Problematiken. Unsere Entspannungspädagogin und systemisch-lösungsorientierte Beraterin entwickelt individuelle Strategien zur Stressreduktion und Selbstmanagement:

  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelentspannung
  • Diverse Entspannungsübungen
  • Kieferentspannung
  • Achtsamkeitsschulung
  • Alltagsübungen
  • Aufstellungen mit dem Systembrett

Modul 3

Die gesunde Ernährung spielt für die richtige Versorgung des Körpers eine wichtige Rolle und unterstützt dadurch alle anderen Module des Resets.

  • Beratung mit Ernährungsplan bei internistischen Vorerkrankungen
  • Beratung mit Ernährungsplan für spezielle Ernährungsweisen und Intoleranzen
  • Stoffwechseltypbestimmung
  • Abnahmekonzept in drei Stufen: Detox, Stoffwechselanregung und Stabilisierung der Abnahme
  • Zielsetzungen im Erstgespräch: Abnahme, Zunahme, Muskelaufbau oder gesünderes Essverhalten erlernen
  • aktuelle Körperzusammensetzungsanalyse mit dem InBody
  • Berechnung von Grund-, Leistungs- und Energieumsatz
  • Analyse Ihres bisherigen Ernährungsverhaltens
  • Auswertung von Ernährungsprotokollen hinsichtlich der Nährstoffversorgung
  • Beratung zur Lebensmittelauswahl
  • Gemeinsames Erarbeiten von Lösungen zur Ernährungsoptimierung unter Berücksichtigung Ihres Alltags
  • Stärkung von Motivation und Eigenkompetenz
  • Blutzuckerwertbestimmung

Modul 4

Das medizinische Indikationstraining bringt den Körper wieder in seine Mobilität. Durch Übungen lernt der Körper wieder ganze Bewegungsabläufe auszuführen. Diese werden, durch Schulung, im Gehirn wieder abgespeichert und somit erneuten Fehlhaltungen vorgebeugt. Diese Korrektur der funktionellen Bewegungsmuster erlaubt eine Stabilisation ohne Disbalancen.

  • Faszienanwendungen
  • Manuelles Dehnen
  • Mobilisation
  • Training bei orthopädischen Indikationen
  • Training bei internistischen Indikationen
  • Korrektur funktionaler Bewegungsmuster (FMS)

Ist der Körper durch dem Reset wieder ins Gleichgewicht gebracht worden, kann ein schmerzfreies Training zum Muskelaufbau, zur Leistungssteigerung und als Prävention beginnen.

Reset

Sports und Prävention

Sport für Jedermann

Nach der Anamnese, die dazu dient, Ihr Fitnesslevel, die Beweglichkeit und körperlichen Zustand kennenzulernen, können Sie mit Ihrem individuellen zielorientiertem Trainingsprogramm beginnen. Das Training unter medizinischer Fachkompetenz dient nicht als Rehasport, sondern bietet ein professionelles Training für Sportler, Menschen, die abnehmen, Ihre Fitness steigern oder Sport als Prävention machen möchten. Dies aber, als Intensivtraining zum herkömmlichen Fitnessstudio, unter einer Betreuung, die ein Training ohne Fehlhaltungen und Verletzungsgefahr garantiert. Durch regelmäßige Überprüfungsanalysen wird das Training stets gesteigert und dem neuen Fitnesslevel angepasst. So werden Ziele schnell erreichbar.

Bei leistungsorientiertem Sportler ist, je nach Sportart, ein bedarfsorientiertes Training eine Selbstverständlichkeit.

Trainingsziele

  • Leistungssteigerung für Sportler
  • Fettverbrennung
  • Ästhetik der Körperform
  • Kraftaufbau
  • Kondition
  • Beweglichkeit
  • Steigerung des Fitnesslevel

Ernährungsberatung

  • Zielorientierte Ernährungskonzepte

Entspannungsmaßnahmen

  • Verschiedene Massagen
  • Infrarotsauna
  • Fußreflexzonenmassage

Studio & Ausstattung

Leistungen & Preise

Erstgespräch

Dein Einstieg bei Medical Sports
Kostenlos
  • Lernen Sie uns unverbindlich kennen und erfahren Sie, wie das Medical Sports Konzept Ihnen helfen wird.

Probetraining

Sonderangebot
30
1 Stunde
  • Vereinbaren Sie Ihre persönliche Trainingsstunde und lernen Sie unser qualifiziertes Trainer Team kennen.

Adresse

Öffnungszeiten

Mo // 07:00 – 21:00 Uhr
Di // 07:00 – 21:00 Uhr
Mi // 07:00 – 21:00 Uhr
Do // 07:00 – 21:00 Uhr
Fr // 07:00 – 21:00 Uhr
Sa // Geschlossen
So // 07:00 – 17:00 Uhr